10 Tipps fürs Daheimbleiben


1.) Ausmistung
Wir sind uns sicher – jeder hat diese eine Ecke am Hof, in der sich die vielen nicht mehr gebrauchten Dinge befinden. Jetzt habt ihr Zeit, um auch dort endlich Ordnung zu schaffen. Verkauft eure Schätze auf www.landwirt.com und macht andere Landwirte damit glücklich.

Jetzt inserieren: https://www.landwirt.com/ez/index.php/kleinanzeigen/aufgeben/

Tipps zum schnelleren Verkaufen: https://www.landwirt.com/Tipps-zum-Traktorenverkauf-So-gestalten-Sie-eine-perfekte-Kleinanzeige,,20054,,Bericht.html

2.) Direktvermarkter unterstützen
Gerade jetzt zeigt sich wie wichtig die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern ist. Lasst uns jetzt zusammenhalten und unterstützt die Direktvermarkter aus eurer Region. Es gibt mittlerweile sehr viele Automaten vollgefüllt mit Milch, Eier, Fleich, etc. Es ist nicht notwendig beim großen Supermarkt zu kaufen. Genau an das sollten wir auch alle in Zukunft denken.

Hofladen: https://www.landwirt.com/Kleinanzeigen/angebote-Hofladen,527.html
Direktvermarktung: https://www.landwirt.com/Kleinanzeigen/angebote-Direktvermarktung,3.html

3) Mitsteigern und Schnäppchen sichern
Landwirt.com versteigert aktuell einen Fuhrmann 1-Achs 3-Seitenkipper.
Dieser ist perfekt für den schweren Praxiseinsatz geeignet und bietet hohe Standsicherheit in unebenem bzw. unbefestigtem Gelände.
Jetzt mitsteigern unter: https://www.landwirt.com/versteigerung/item,466,Fuhrmann-FF-6500-1-Achs-3-Seitenkipper.html

4) Maschinen fit für die Saison machen
Der Frühling ist da und die Saison steht schon in den Startlöchern. Macht eure Maschinen fit für den Einsatz und reinigt nochmal alles durch. Videotipp: Grünlandgeräte richtig einstellen: https://youtu.be/G-Lw3ZcfDl4

5) Holz arbeiten
Viele Land- und Forstwirte nutzen jetzt die Zeit für die Holzarbeit.
Kennt ihr schon den Konfigurator für Forstmaschinen von Pfanzelt Maschinenbau? Hier könnt ihr Maschinen wie z.B. Rückeanhänger, Seilwinde oder Forstschlepper für eure Bedürfnisse konfigurieren. Und das coolste daran: Ihr seht sofort was euch das ganze kosten würde. Auch wir haben uns schon eine top ausgestattete Maschine konfiguriert. Träumen ist erlaubt 😊
Jetzt konfigurieren: https://www.pfanzelt-maschinenbau.de/konfigurator-forstmaschine/

6) Preise vergleichen und von Aktionen profitieren
Klar, viele Hausmessen und Agrarmessen mussten aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Das heißt aber nicht, dass die Händler und Hersteller auch ihre Aktionen abgeblasen haben. Nutzt jetzt die Zeit um euch ausführlich (telefonisch) über die neuste Technik zu informieren und die Preise zu vergleichen.
Welcher Traktor passt zu dir?
Finde es heraus:
https://leads.landwirt.com/steyrkompakts/?fbclid=IwAR2h_dmHUsNlV-B2TrQxv59cDhydeLo7asBjTzWV72fw8t3ZV-_jknbpkL0
Auf Landwirt.com findet ihr über 70.000 Neu- und Gebrauchtmaschinen. Stöbert online: https://www.landwirt.com/gebrauchte/Gebrauchtmaschinenmarkt.html

7) Zeit für Tierbeobachtung
Bald geht die Saison richtig los. Oft hat man dann nicht mehr so viel Zeit für die Tierbeobachtung. Nutzt die Zeit und lernt eure Tiere noch besser kennen.
Tipps vom Kuhsignaltrainer:  https://www.youtube.com/watch?v=7y4ACOXl6uo&list=PLMQ_GVF41X9eEF9tnle-VuoCNyaJDZwNz

8) Bücher lesen
Wer es in den letzten Tagen nicht mehr in die Buchhandlung seines Vertrauens geschafft hat: kein Problem. In jedem Buchregal stapeln sich Bücher, die nur darauf warten gelesen zu werden.

9) Digitale Landwirtschaft
Die Digitalisierung ist in der Landwirtschaft längst angekommen und bietet viele neue Möglichkeiten. Zeit, um auch hier auf dem aktuellen Stand zu sein und digital zu werden.
Diese Systeme solltet ihr euch ansehen:
Onfarming: https://www.onfarming.at/welcome
365 Farmnet: https://www.365farmnet.com/de/
Farmdok: https://www.farmdok.com/

10) Zeit für Familie und Energie tanken
Nehmt euch jetzt Zeit für die Familie. Klar, besuchen geht aktuell nicht. Aber was spricht denn gegen ein Telefonat, Videotelefonie oder den guten alten Brief?
Schau auf dich, schau auf mich
Wir nehmen es erst! Wir bleiben daheim! Alles wird gut!