Massey Ferguson eröffnet virtuellen Showroom

Massey Ferguson goes Virtual Reality: Unter www.mfvrdealer.com eröffnete Massey Ferguson einen virtuellen Showroom mit multimedialen Inhalten als alternative Präsentationsmöglichkeit von MF-Maschinen.

Massey Ferguson freut sich Sie ab sofort im VIRTUELLEN MF-SHOWROOM begrüßen zu dürfen.

Der Corona-Virus hat den Alltag im Landmaschinenhandel auf den Kopf gestellt. Messen und Hausausstellungen bei Händlern wurden abgesagt, persönliche Besuche beim Händler waren bis vor kurzem nur im Notfall möglich. Auch wenn die Normalität nun langsam, Stück für Stück, zurückkehrt, sind viele Menschen verunsichert und meiden noch immer den Weg nach Draußen bzw. den direkten Kontakt zu anderen Menschen.

Virtueller Händlerstandort

Um hierbei Abhilfe zu schaffen und interessierte Landwirte, Lohnunternehmer und Gemeinden dennoch mit allen nötigen Informationen rund um das MF-Sortiment versorgen zu können, hat Massey Ferguson einen virtuellen Showroom, also einen virtuellen Händlerstandort, mit multimedialen Inhalten und Hintergrundinformationen zu verschiedensten MF-Maschinen eingerichtet.

Jede MF-Maschine lässt sich virtuell von allen Seiten begutachten.

Einmal durch die virtuelle Eingangstür eingetreten, findet man sich in einer Vorhalle mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Egal ob Standard- oder Spezialtraktor, Mähdrescher, Teleskoplader, Ballenpresse oder Grünlandgerät, jede MF-Maschine lässt sich virtuell von allen Seiten begutachten. Auch ein Blick unter die Motorhaube ist hier möglich. Das Platznehmen in der Kabine gehört natürlich ebenso zu den Funktionen wie das „Switchen“, also das Durchklicken zwischen den verschiedenen Kabinenausstattungen eines Traktors oder Mähdreschers.

Maschinen virtuell kennenlernen

User können also eine virtuelle Runde um die Maschinen machen, den Motor unter die Lupe nehmen oder am virtuellen Fahrersitz Platz nehmen und sich ein Video ansehen. So können Interessenten und MF-Fahrer gemütlich von zu Hause aus Ihren Rundgang durch das MF-Sortiment durchführen, wann immer sie wollen, 24/7.

Natürlich stehen sowohl MF-Generalimporteur Austro Diesel, als auch die MF-Vertriebspartner weiterhin für Ihre Kunden offline, also persönlich – unter Einhaltung aller notwendigen Schutzmaßnahmen, per E-Mail oder telefonisch, sehr gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Massey Ferguson freut sich Sie ab sofort im VIRTUELLEN MF-SHOWROOM begrüßen zu dürfen: www.mfvrdealer.com.